Die neue Krippenbörse:

 
 
Warum eine Krippenbörse?
 
Der Verein bekommt immer wieder Kauf- oder Schenkungsangebote.
Leider sind unsere Lager aktuell schon sehr gefüllt und wir können uns nur noch um besondere (aus historischer Sicht, Unikate, besondere Künstler etc.) Exemplare kümmern.
 
Damit eine verwaiste Krippe einen neues Platzerl bei einem Liebhaber oder einer neuen Familie findet, haben wir diese ehrenamtliche Krippenbörse ins Leben gerufen.
 
Hier finden sich Angebot/Nachfrage und hoffentlich ein bislang verstaubtes Kripperl wieder neue leuchtende (Kinder-)Augen.
 
Schauen Sie sich einfach ein wenig um...vielleicht ist ja etwas für Sie dabei?
 

 

Rechtliche Grundsätze:
Wir stellen nur die Plattform bereit, ohne rechtlich und finanziell in irgendeiner Weise in die jeweiligen Verkaufs-/Schenkungsaktivitäten eingebunden zu sein.
Uns geht es nur darum, schöne Krippen zu neuen Liebhabern zu vermitteln.
 
 
Wie funktionier die Krippenbörse?
 
 
Als Verkäufer/Schenker:
Wir bräuchten von Ihnen
a) einige aussagefähige Fotos
b) möglichst viele Details zur Herkunft/Hintergründen der Krippe und der Figuren
c) die Maße von Stall und Figuren (sehr wichtig)!
d) Ihre Tausch- oder Preisvorstellung, möglichst auf Verhandlungsbasis (VB)
 
Wir stellen Ihre Krippe gemäß dem u.s. Muster ein und vergeben intern eine Chiffrenummer.
 
Potentielle Interessenten schreiben uns an und wir leiten die Anfrage direkt an den den Verkäufer/Schenker.
Die weiteren Verhandlungen und die Abstimmung der Übergabe finden direkt zwischen Verkäufer/Schenker und Interessenten ab.
 
Als Interessent:
Unter jedem Angebot finden Sie eine Chiffre-Nummer.
Bitte schreiben Sie uns mit der Angabe genau dieser Nummer an und stellen Ihre Fragen oder Angebote.
Wir leiten Ihre Nachricht an den Verkäufer/Schenker weiter.
Die weiteren Verhandlungen und die Abstimmung der Übergabe finden direkt zwischen dem Interessenten und dem Verkäufer/Schenker statt.
 
 
 

Objekt:   Orientalische Krippe
Baujahr:  2018

Material: Sturodur

Maße:     30x40cm (Grund) x 35cm Höhe

Künstler: Max Mustermann

Kaufort:  private Schenkung vom Opa

 

Figuren:  keine vorhanden
Größe:    x

Material: x

Herkunft:x

 

Chiffre: 0000

 

 
 
 
 
Hier beginnt die Krippenbörse:

 

Krippe mit Figuren zu vergeben:

- Objekt: Krippe mit 2x Figurensatz
- Krippengrundplatte: 80 x 40 cm,
- Stallmaße: H ca. 40 cm, B ca. 50 cm, T ca. 20 cm, elektrische Beleuchtung
- Figurengröße: zwischen 15-18 cm
- Figurenauflistung:
  Heilige Familie (zweimal)
  Heilige Drei Könige (zweimal)
  diverse Hirten, Schafe und weitere Details
- Herkunft: Aus einem Haidhauser Franziskanerinnen Kloster, 80er Jahre
- Baujahr: unbekannt
- Material: unbekannt
 
Besichtigung in München möglich.
Preis: Spende für die Münchner Tafel
 
Chiffre: 0011/1122
 

 

Finimenti - Krippenzubehör aus der Via San Gregorio Armen, der Krippenstraße in Neapel, zu verkaufen

 

Objekt:   Verschiedene kleine Körbchen gefüllt mit Eiern, Pilzen, Gemüse,
               Obst und 1 Flasche- Geschenke der Hirten oder Händlerware
Entstehungszeit: ca. 1997

Künstler: Neapolitanische Handarbeit
Kaufort:  Krippenstraße in Neapel
Zustand: Leichte Alterungen (Patina)
Material: Unterschiedliche Naturmaterialien wie Holzspäne, Wachs etc.

 

Lieferumfang und Maße:

- Körbchen mit Bohnen Durchm. 4 cm, H 6,5 cm;
- Pilzkorb L & B 3,5 cm, H 6,0;

- Früchtekorb Durchm. 3,5 cm, H 5,5 cm;
- Eierkorb Durchm. 3 cm, H 5,0 cm;

- Früchtekorb klein Durchm. 2,5 cm, H 3,5;

- Eierkorb klein Durchm. 2,5 cm H 3 cm;

- Chianti-Flasche Durchm. 3,0 cm, H 6,5 cm.

 

Nach Möglichkeit Abholung in München-Pasing
Preis: VB / Angebot

 

Chiffre: 0010 1122

 

 

Bayerische Krippe mit Hl. Familie, Heiligen Drei Könige, Hirten, ca. 40 Tieren, diverse Gerätschaften

Material Figuren: Wachsgesichter und Wachsgliedmaßen, Drahtgestelle,    

                            Kleider aus Stoff

Größe:                 ca. 15cm (Maria, Josef, Hirten, Könige)

Material Tiere:     Holz
Maße Krippe:       ca. 60 cm x 30 cm (Grund) x ca. 40 cm Höhe
Künstler:             unbekannt

Baujahr:              unbekannt

Figuren:               Heilige Familie, Heilige Drei Könige, Hirten

                            detaillierte Auflistung der sonstigen Figuren gerne auf 
                            Anfrage
Herkunft:             Figuren und Tiere vermutlich aus Oberammergau

Kaufort:               Münchner Christkindlmarkt

 

Preis:                   nur komplett abzugeben. € 350.- VB
Abholung:            München - Haidhausen

 

Chiffre: 0009 1122

 

 

 

 

Fatschenkindl zu verkaufen:

 

- Kunstvoll gefertigtes Fatschenkindl mit Wachskopf, Perlenkette  
  und
Klosterarbeit-Elementen auf dunkelblauem Samt

- in einem Antiquitätenhandel vor längerer Zeit erworben

- Besonderheit: Fünf Anhänger auf der Rückwand (siehe Bilder)

 

Maße (äußerer Glasschrein):

Länge: 36,5 cm

Tiefe: 14,5 cm

Höhe: 22,3 cm

 

Preisvorstellung: Verhandlungsbasis € 250,-

 
Chiffre: 0008/1022
 

 

 

Krippe mit Figuren zu verkaufen:

- Objekt: Original Käthe Wohlfahrt Krippe
  streng limitiert (kaum noch zu finden)
- Unikat / handbemalt / handgefertig
- Zustand: wie neu (wir hatten es nur eine Weihnachtssaison aufgebaut,  
  seitdem gut und sicher verpackt)

- Lieferumfang: Original Käthe Wohlfahrt Krippe (mit Licht),
  10 Original Figuren (siehe Fotos, u.a. Maria, Josef, das Jesus Kind, die
  heiligen 3 Könige, ...), 
- Leuchtmittel (2 AA Batterien gehören nicht zum Lieferumfang)
- Baujahr: unbekannt, ca. 2010
- Maße: ca. 35cm breit, ca. 23cm hoch, ca.15cm tief
- Kaufort: private Schenkung von Eltern

Preis: VB / Angebot
 
Chiffre: 0006/0122

 

Figuren zu verkaufen:

- Set: 3 Stall Figuren (Heilige Maria, Schafshirte und Esel)
- mit Gold-Dekor verziert
- limitierte Original-Serie von Käthe Wohlfahrt
- Zustand: NEU / unbenutzt
- Baujahr: unbekannt, ca. 2010
- Maße: bis zu 12cm hoch (siehe Foto)
- Kaufort: private Schenkung von Eltern

Preis: VB / Angebot
 
Chiffre: 0005/0122

 

VERGEBEN!

Krippe mit Figuren zu verschenken!

 

Die Krippe ist laut Aussage meiner Mutter und Tante aus der Zeit des zweiten Weltkriegs aus München. Der alte Karton in dem sie aufbewahrt wurde, existiert auch noch.

Der Stall selbst ist aus dünnen Holzlatten und Korkrinde gebaut,
Grundfläche ca.23 x 40 cm, Höhe ca. 26 cm

Die Figuren sind aus Gips, Größe der knieenden Joseffigur ca. 10cm.

Die Tiere sind zum Teil aus Gips, teilweise auch aus anderem Material, das ich aber nicht genau definieren, die Beine sind aus Holz, der Körper scheint ein anderes Material zu sein.

Die Krippe hat über die Jahre gelitten, vor allem der Stall müsste repariert werden.

Ich würde mich riesig freuen, wenn die Krippe ein neues Zuhause finden würde.

 

Chiffre 0002/1221

 

Verkauft !

Objekt: Figurenkrippe (10 teilig)

Baujahr: ca. 2000
Material:  Jute, Stoff und Wolle
Maße: optimal: B50 x T30 x H23 cm ( siehe Foto), jedoch variabel, da jede Figur einzeln arrangierbar 
Künstler: Handarbeit 
Kaufort: München Fürstenried West 
Figuren: Maria, Josef, Jesuskind, Krippe, Hirte 1, Hirte 2, Schaf, 3 Heilige Drei Könige = 10 Teile 
Preis: einzeln oder komplett auf Nachfrage
 
Chiffre: 0003/1221

Bereits vergeben !

Krippe mit Figuren zu verschenken:

- Objekt: Krippe mit ca, 30 Figuren und vielen Einzelteilen
- Maße Krippe: 65 cm breit, 40 cm hoch, 39 cm tief
  (die Grundplatte von Foto 1 ist nicht mehr verfügbar)
- Details Figuren: Material Kunststoff, ca. 13 cm hoch
- Kaufort: unbekannt, jedoch über 20 Jahre in Familienbesitz

Diese voll ausgestattete Krippe ist zu verschenken.
Abholung in München/Neuhausen.
Eine Spende an die Organisation "Lichtblick Seniorenhilfe" wäre sehr willkommen
 
Chiffre: 0007/0222

 

Aktuelles

NEU:

Die erste Krippenbörse bei den Münchner Krippenfreunden

ist online.

und

am 26.11.22 wird der gemeinsame "Krippenweg im Dom" der Citypastoral und der Münchner Krippenfreunde e.V. eröffnet. Details finden sich in der Rubrik "Krippenausstellungen".

 

INTERNE INFORMATION:

Der nächste Vereinsabend findet im Rahmen einer Weihnachtsfeier am 20.12.2022 im Restaurant Rosengarten statt.

Näheres finden die Mitglieder in den aktuellen Vereinsnachrichten, sowie hier auf der Web-Site.

 

Monatsversammlung:

jeden 3. Dienstag im Monat, ab 18:00 Uhr