Grüß Gott bei den Münchner Krippenfreunden e.V.

 

 

 

Das Motto der Krippenfreunde: Gloria et Pax

Krippen erzählen in einer prägnanten Bildsprache Geschichten von Leid, Hoffnung und dem finalen Sieg über das Negative (= Gloria)

Gerade in diesen Zeiten, da wir eine lange Corona-Zeit hinter uns haben, von Klimawandel geängstigt werden und der Russland/Ukraine-Konflikt direkt vor unserer Türe wütet - gerade jetzt brauchen wir die Hoffnung auf Frieden (= Pax)

 

Hoffnung, dass es wieder besser wird.

Hoffnung, dass aus der tiefsten Dunkelheit ein Licht aufsteigt.

Die Hoffnung, dass alles ein gutes Ende finden kann.

Lasst uns hoffen und vertrauen.

 

Viel inneren Frieden (= Pax) wünschen Ihnen die Münchner Krippenfreunde e.V. beim Besuch unserer Web-Site. Lassen Sie sich in die Welt der Krippe entführen und wenn Sie Lust auf eine ganz eigenen Krippe haben, wenden Sie sich einfach an uns.

 

Über den nachfolgenden Link kommen Sie gleich auf die Seite unserer Jahreskrippen.

Sie finden dort auch eine Liste der Münchner Kirchen mit Jahreskrippen und

Fotos von aktuellen Inszenierungen, die uns thematisch durch das Jahr begleiten.

 

 

 

Seit 2. Dezember 2021: Die erste KRIPPENBÖRSE!

Wir bringen verwaiste Krippen und neue Krippenliebhaber auf einer kostenfreien Vermittlungsplattform zusammen.

Schauns einfach vorbei oder schreiben Sie uns:

 

 

 

Impressionen von den Münchner Krippenfreunden:

Aktuelles

NEU:

Die erste Krippenbörse bei den Münchner Krippenfreunden

ist eröffnet.

 

ACHTUNG:

Der nächster gemeinsame Termin ist der Vereinsabend am 20.09.2022 im Rosengarten.

Näheres finden die Mitglieder in den aktuellen Vereins-nachrichten, sowie hier auf der Web-Site.

 

Monatsversammlung:

jeden 3. Dienstag im Monat, ab 18:00 Uhr